Dezember 11

Fragebogen zum Bloggen im Ethik- und Philosophieunterricht

Momentan begleite ich ein Seminar an der TU Dresden für Ethik/Philosophie – Lehramtsstudenten in dem es um den Einsatz von neuen Medien (so genannter Social Media) im Ethik- und Philosophieunterricht geht. Dabei interessiert uns natürlich auch, wie das Ganze eigentlich so bei den Schülern ankommt. Deshalb haben die Studierenden einen Fragebogen entwickelt.

Ich bitte euch, liebe bloggende Schüler aus Dorsten, Köln und Gerabronn diesen Fragebogen ehrlich auszufüllen und den Studierenden damit eine Rückmeldung zu geben.

Der Fragebogen besteht insgesamt aus 4 Seiten, wobei auf der ersten Seite nur eine Frage steht. Bitte nehmt euch ausreichend Zeit (ich schätze etwa 10-15 Minuten).



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht11. Dezember 2013 von FrauSchuetze in Kategorie "Meta

Kommentar verfassen