Januar 7

Zurechtlieben

Ich habe vor einiger Zeit ein Zitat von Hudson Taylor gehört, dass mich sehr beeindruckt hat.

Hudson Taylor hat Folgendes gesagt: Wenn wir die Menschen nicht zurechtschelten können, können wir sie oft zurechtlieben.

Erst einmal würde es mich total interessieren, was ihr darüber denkt!

Mir sind dazu folgende Gedanken gekommen:

Zuerst einmal habe ich das Zitat auf Kinder übertragen. Ich glaube nicht an antiautoriäre Erziehung und denke, dass es wichtig ist Kindern Regeln und klare Strukturen zu geben. Jeder von euch wurde sicher schon einmal von seinen Eltern geschimpft, weil er sich nicht an Absprachen oder Ähnliches gehalten hat und man hat dann meistens daraus gelernt. Ist Hudson Taylors Aussage also Blödsinn?

Die Frage ist, warum Eltern ihren Kindern Grenzen setzen. Aus Bosheit? Weil sie Spielverderber sind? Sicher nicht. Den allermeisten Eltern liegt es am Wohl ihrer Kinder. Aus Liebe schicken sie sie Abends ins Bett, damit sie morgens nicht todmüde in die Schule müssen. Weil sie wollen, dass ihre Kinder gesund sind lassen, sie sie nicht alle Süßigkeiten auf einmal essen. Erziehung funktioniert nur in Kombination mit Liebe und Geduld, Hudson Talor hat hier Recht denke ich.

Wie ist es nun bei Erwachsenen? Funktioniert das mit dem „zurechtlieben“ auch hier? Oft ärgen wir uns über viele Kleinigkeiten bei unserem Gegenüber. Nie bringt er den Müll raus, immer ist er so laut, ständig benutzt er mein Shampoo und so weiter. Wir weisen ihn darauf hin, weisen ihn zurecht, wieder und wieder. Und oft eskaliert das Ganze dann in einem großen Streit, bei dem keiner wirklich glücklich hervorgeht. Wie kann das anders funktionieren? Liebe braucht einen langen Atem. Ich kann jemandem liebevoll erklären, was und warum mich etwas stört. Ich kann darüber hinweg sehen, vielleicht auch lernen mich selbst nicht ganz so wichtig zu nehmen. Jemanden „zurechtzulieben“ ist sehr viel schwieriger, als seinem Ärger Luft zu machen. Aber ich denke es kann sehr viel friedlicher sein und mich selbst berreichern.

Was denkt ihr darüber? Funktioniert das? Bei allen Menschen? Auch bei Straftätern, Räubern oder Gewaltverbrechern?

Ich freu mich auf eure Kommentare.

Liebe Grüße

Glueck



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht7. Januar 2018 von Glueck in Kategorie "Uncategorized

Kommentar verfassen