Jeder kennt es: Sobald es auf den 31. Dezember zugeht, fängt man neben Selbstreflexion und dem Revue passieren lassen des alten Jahres an, sich Vorsätze für das neue Jahr festzulegen, denn das neue Jahr stellt einen gewissen Neuanfang dar. Doch dabei stellt sich die Frage ob Neujahrsvorsätze nicht eher mehr Tradition und Illusion sind, die bereits nach wenigen Wochen verpuffen oder ob sie wirklich sinnvoll sind.

Festzuhalten bleibt jedoch, dass Vorsätze allgemein betrachtet etwas Gutes sind, die dazu motivieren sollen, seine Ziele und Pläne im kommenden Jahr zu erreichen. Man hat sich also Gedanken gemacht, was man in Zukunft erreichen will. Doch wieso zeigen Untersuchungen, dass 43% der Menschen ihre Vorsätze bereits Ende Januar aufgeben.

Ich denke, dass die meisten bereits bei der Zielformulierung gescheitert sind, vielleicht haben sie ihre Ziele auch gar nicht schriftlich festgehalten. Nichtsdestotrotz war jene Zielsetzung vermutlich weit der Realität entfernt, zu allgemein und entsprach einfach einem Idealbild, dass man selber gern in seinem Leben umsetzen und verwirklichen wollte. Dabei hat man nicht beachtet, dass man für das Erreichen dieses Vorsatzes Dinge neu priorisieren und seine Zeit auch dementsprechend einteilen müsste. Hingegen möchte man lediglich eine Veränderung seines Verhaltens, Überwindung schlechter Gewohnheiten und am besten eine völlig neue Struktur in seinem Leben auf Knopf Druck schaffen, Hindernisse bestmöglichst aus dem Weg zu gehen.

Wie oben bereits beschrieben, sind Neujahrsvorsätze insofern sinnvoll, wenn sie realistisch formuliert wurden. Ich denke, dass grundsätzlich alle Vorsätze gut sind, die Art und Weise wie wir an sie herangehen beweist jedoch, dass sie mehr Tradition sind, die im Laufe der Monate verpuffen und aufgegeben werden. Aus diesem Grund komme ich zu der Schlussfolgerung, dass meiner Meinung nach Neujahrsvorsätze eine kurzlebige Illusion sind, es aber trotzdem auf die Person und ihr Durchhaltevermögen ankommt.

Quelle: https://fisher-osu-edu.translate.goog/blogs/leadreadtoday/why-most-new-years-resolutions-fail?_x_tr_sl=en&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=rq